Meine Geschichte – Neubeginn erster Schritt…

In den ganzen Auseinandersetzungen mit meiner Ex, war ich immer online unterwegs um mich abzulenken oder neue Ideen zu erhalten. Bei Tumblr traf ich in der Zeit dann auf Lila. Am Anfang haben wir uns ausgetauscht, dann entwickelte sich daraus zunächst eine D/s online Affäre, in der ich meine dominante Rolle ausleben konnte. In den Gesprächen, habe ich auch ab und an auch meine devote Seite erwähnt. Irgendwann war Lila dann neugierig und hatte auch ihre dominante Ader entdeckt. Ab dem Zeitpunkt entstand eine switcher Dynamik, die sich mehr und mehr zu einer Femdom und Malesub Konstellation entwickelte. Insbesondere, da ich selbst einfach nur abschalten wollte und nicht die Führung übernehmen konnte. Lila half mir auch mit der weiblichen Seite in mir umzugehen. In der Zeit sah ich mich nahezu ausschließlich als Sissy, also als Mann der durch Feminisierung Demütigung und Herabsetzung in einer Femdom geführten Beziehung findet. Ich war in weiten Teilen hörig und wäre sicher nie wieder aus dieser Rolle raus gekommen. Leider war ich aber nie wirklich frei im Kopf und womöglich auch am Rande eines Burnouts. Da Lila selbst mir ihren Dämonen zu kämpfen hatte, war es sicherlich weise von ihr, hier Reisleine zu ziehen.

Ich selbst stürzte das zu dem Zeitpunkt in ein tiefes Loch. Was aber für mich der Zeitpunkt war aus meinem Loch heraus zu kriechen. Das war nicht einfach, aber es war nötig.

Nichtsdestotrotz blieb das Gefühl, dass ich das weibliche weiter ausleben muss. Ich hab auch immer wieder versucht, Lila zu überzeugen an diesem Spiel mitzuwirken, aber sie war wiederum weise genug darauf nur bedingt einzugehen, auch weil es für Sie nicht ausreichend war und ihr immer wieder Sehnsucht bescherte. Es gab in der Zeit sicher viele Momente in der ich mit einem kleinen Wink sofort in die devote Rolle geglitten wäre und dort nicht mehr raus gekommen wäre. Diese Dynamik hat sich wohl nie ganz aufgelöst… Es war immer schwer – ich glaube für uns beide.

Nachdem Lila sich zurück gezogen hatte, musste ich noch mit einer Affäre während meiner Ehe ein paar Dinge klären. Das beschreibt dann der nächste Blogpost.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Meine Geschichte – Neubeginn erster Schritt…

  1. Pingback: Wochenende… – Lila Sumpf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s